So senden Sie Massen-Textnachrichten auf Android

Xiaobai-Software  2022-10-30 12: 34  90 Aufrufe gelesen

Gruppen-SMS ist eine schnelle, kostengünstige und zuverlässige Möglichkeit, dieselbe Nachricht gleichzeitig an mehrere Personen zu senden.Wenn Sie beispielsweise eine Party veranstalten und alle eingeladenen Personen benachrichtigen möchten, können Sie ihnen durch das Senden einer Gruppen-SMS Zeit und sogar Telefonrechnungen sparen.

So erstellen und senden Sie Gruppentexte in der Google Messages-App und auf Samsung-Telefonen.

 

So senden Sie Gruppennachrichten auf Android mit der Google Messages App

Google Messages ist eine superschnelle und hochgradig anpassbare SMS-App, die die Standard-App auf vielen Android-Telefonen ist.So senden Sie Gruppen-Textnachrichten mit der App:

1. Wenn Sie Google Messages nicht installiert haben, laden Sie es bitte herunter.Es ist kostenlos.

2. Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Chat starten“, um die Schnittstelle „Neue Konversation“ zu öffnen.

3. Klicken Sie auf Gruppe erstellen, um die Oberfläche „Neue Gruppenkonversation“ zu öffnen.

4. Geben Sie die Namen der Personen ein, denen Sie der Gruppe beitreten möchten, und wählen Sie sie aus, wenn sie angezeigt werden.Möglicherweise sehen Sie auch Personen, mit denen Sie häufig Kontakt haben, oben hervorgehoben.Wenn ein Kontakt mehrere gespeicherte Nummern hat, wählen Sie die Nummer aus, die Sie der Gruppe beitreten möchten.

5. Klicken Sie auf „Weiter“, geben Sie im Menü „Gruppennamen hinzufügen“ einen Gruppennamen ein und klicken Sie dann auf „Weiter“.Wenn Sie die Gruppe nicht benennen möchten, klicken Sie auf Überspringen.

6. Geben Sie Ihre Informationen in das Textfeld ein.Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Telefonnummer zu bestätigen, fügen Sie sie hinzu und klicken Sie auf OK.Ihre Nachricht wird an diese Gruppe gesendet.

 

 

 

 

Manchmal funktioniert Massen-SMS nur, wenn Sie die Massen-MMS-Option in der Messaging-App aktivieren.Öffnen Sie dazu die Nachrichten-App, tippen Sie auf das Dreipunktmenü und wählen Sie Einstellungen.Gehen Sie dann zu „Erweitert“ und aktivieren Sie MMS unter Massen-SMS.

Möglicherweise müssen Sie die Option zum automatischen Abrufen (oder automatischen Herunterladen von MMS-Nachrichten auf einigen Geräten) aktivieren, damit Sie nicht mehr benachrichtigt werden, wenn ein Gruppenmitglied antwortet.Sie können sich auch die besten kostenlosen Android-SMS-Apps für ein funktionsreicheres Messaging-Erlebnis ansehen.

So erstellen Sie Gruppen und senden Gruppennachrichten auf Samsung-Telefonen

Wenn Sie ein Samsung-Telefon haben und Samsung Messages mit Google Messages verwenden, können Sie Gruppen in der Kontakte-App erstellen und später Gruppen-Textnachrichten senden.

So erstellen Sie eine Gruppe in der Samsung Kontakte-App

Um eine Textnachricht an eine Gruppe zu senden, erstellen wir zunächst eine Kontaktgruppe.Folge diesen Schritten:

1. Öffnen Sie die Samsung Kontakte-App, tippen Sie auf das Hamburger-Menü und wählen Sie Gruppen.

2. Klicken Sie auf Gruppe erstellen, geben Sie einen Gruppennamen ein und klicken Sie auf Mitglieder hinzufügen.

3. Suchen und wählen Sie den gewünschten Kontakt in der Liste aus.Wenn Sie versehentlich den falschen Kontakt hinzugefügt haben, klicken Sie auf das rote Minus-Symbol neben dem Namen, um den Kontakt aus der Gruppe zu entfernen.Klicken Sie auf „Fertig stellen“.

4. Sie können auch einen benutzerdefinierten Klingelton für jede Gruppe festlegen, indem Sie auf den Gruppenklingelton klicken.

5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

 

 

 

 

So senden Sie Massen-Textnachrichten auf Samsung-Telefonen

Befolgen Sie diese Schritte, um direkt aus der Samsung Messages-App eine Textnachricht an eine Gruppe zu senden:

1. Öffnen Sie die App „Samsung Messages“ und tippen Sie auf das Symbol „Neue Nachricht verfassen“.

2. Klicken Sie im Feld „An“ auf das Symbol „Hinzufügen“ (+) und dann auf „Gruppe“.

3. Wählen Sie die gewünschte Gruppe aus, tippen Sie auf Alle und dann auf Fertig.Sie können dieser Gruppe später Mitglieder hinzufügen oder daraus entfernen, indem Sie das Symbol „Hinzufügen“ (+) verwenden.

4. Geben Sie Ihre Textnachricht ein und senden Sie sie ab.

 

 

 

 

Sie können auch Gruppentextnachrichten über die Samsung Kontakte-App senden.Folge diesen Schritten:

1. Öffnen Sie die Samsung Kontakte-App, tippen Sie auf das Hamburger-Menü und dann auf Gruppen.

2. Wählen Sie die gewünschte Gruppe aus, tippen Sie auf das Dreipunktmenü und wählen Sie Nachricht senden.

3. Geben Sie Ihre Textnachricht ein und senden Sie sie ab.

 

 

 

Beachten Sie, dass Gruppen-SMS das SMS-Protokoll verwenden, sodass der Gruppenersteller der einzige ist, der eine Antwort vom Empfänger erhält.Wenn Sie möchten, dass Antworten auf Gruppenkonversationen an alle Empfänger gesendet werden, sollten Sie erwägen, MMS zu aktivieren.

Beachten Sie außerdem, dass Sie Texte nur an bis zu 20 Empfänger gleichzeitig gruppieren können, unabhängig davon, ob Sie Google Messages oder Samsung Messages verwenden.

Macht Massen-SMS heute noch Sinn?

Die Antwort ist ja!Apropos Gruppen-SMS, es gibt viele Apps, die die Arbeit erledigen können, aber sie benötigen möglicherweise eine Internetverbindung, um zu funktionieren.Dies ist anders als bei Google Messages und anderen SMS-Apps, die keine Datenverbindung benötigen, um Massen-Textnachrichten zu senden.

Adresse dieses Artikels:https://www.kkgcn.com/10800.html
Urheberrechtshinweis:Der Artikel stellt nur die Sichtweise des Autors dar, das Urheberrecht liegt beim ursprünglichen Autor, Sie können diesen Artikel gerne teilen, bitte bewahren Sie die Quelle für den Nachdruck auf!

发表 评论


Ausdruck